News

Kreiswerke Grevenbroich vergrößert sein Badesteg

Kreiswerke Grevenbroich hat entschieden sein Badesteg am Kaarster See zu vergrößern.


Letztes Jahr haben wir einen Schwimmsteg in 1,20m x 12,00m am Kaarster See in Grevenbroich installiert. Es handelt sich um einen Badesteg, senkrecht am Ufer mit Rammpfähle verankert. Dank der Befestigungsklampen aus Edelstahl am Rand des Stegs wird das Rettungsboot auch am Steg angedockt.

Die Kreiswerke Grevenbroich die das Ort betreiben sind mit diesen EasyFloat Stegmodule begeistert. Deshalb haben Sie die Entscheidung getroffen dieses Jahr die Anlage zu vergrößern. Ein zusätzliches 6m-langen Modul wird hinzugefügt, und eine breitere Plattform wird am Ende des Stegs angebracht um die Struktur eine T-Form zu geben.