News

Wartungsschwimmstege für SITA

Die Firma SITA Treatment, in Haccourt (Belgien), hat gerade fünf modulare Stegmodule und eine Zugangsbrücke erlangt um Wartungsarbeiten auf dem Wasser zu erfüllen.


Schwimmlösungen

Der Standort von SITA in Haccourt kümmert sich um die Rückschleusung der Abfälle der Region. Sein Hauptbetrieb ist das Umgraben von Abfälle und die Rückgewinnung von Biogas. Die Wasserfläche die sich auf dem Ort befindet hat sich aber aufgefüllt, mit als Konsequenzen Infiltrationsprobleme in den angrenzenden Bereich. Man hat also das Wasser pumpen müssen um den Wasserstand zu verringern. Wenn die Lösung einfach scheint, die Frage war: Wie könnte man die Pumpe auf dem Wasser anbringen? Wie würde man mit seiner Lage umgehen?

Modularität und Tragfähigkeit

Die Modularität unserer Stege erlaubt uns diese zwei Probleme zu lösen. Wir montieren zuerst die verschiedenen Module um eine U-förmige Plattform zu errichten. Die Zugangsbrücke erlaubt uns dann die Pumpe im freien Raum dank eines Netzsystems zu stellen.

Die Zugangsbrücke ist am Ufer nicht festgemacht und hat eine eigeneSchwimmfähigkeit. Man kann den Steg von seiner Verankerungspunkt einfach loslassen und es nach das Zentrum des Sees schieben um das Wasser in verschiedene Stelle zu pumpen.

Diese Einrichtung ist natürlich nicht endgültig, und kann sehr einfach ausgebaut,transportiert und in eine andere Stelle wieder aufgebaut werden.

Entdecken Sie die Bilder unseren anderen Einrichtungen in unsere Fotogalerie von Wartungsarbeiten auf dem Wasser.

Wünschen Sie mehr Informationen über unsere Produkte und Preise? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unser Team antwortet Sie mit großem Vergnügen so schnell wie möglich.