News

Ein schwimmendes badebecken auf der Lot in Frankreich

Seit den 11. Juli ist es jetzt möglich das Baden Im Lot zu genießen dank der Öffnung eines schwimmenden Badebeckens von 240m ² aus Schwimmelemente.


Einen neuen schwimmenden Badebecken wurde in Südfrankreich in Saint-Sylvestre-sur-Lot eingerichtet. Während den ganzen Sommer wird die Badestelle täglich geöffnet und von zwei Strandwächter überwacht. Dieses Projekt wurde von der Gemeinde Penne d’Agenais geleitet.

Einen schwimmenden und modularen Badebecken

Die schwimmplattform wofür mehr als 400 doppelte Schwimmelemente gebraucht wurden, stellt das sichtbare Teil der Badestelle dar. Die ist mit einem Hunderte Geländerpfosten aus Polyäthylen umrahmt und ein Umfangsnetz sichert die Struktur. Eine 60m ²-Zone um die Sonne in Ruhe zu genießen wurde an der Plattform beigelegen.

Die Verankerung wurde mit Ketten gemacht die an Betonblöcke verbunden sind. Zusätzliche Ketten wurden am Betonkai befestigt. Der Grund des Beckens ist 240m² groß und wurde mit doppelten Schwimmelemente mit geringem Freibord eingerichtet. Dies wurde mit Röhre aus verzinktem Stahl an eine Tiefe von 1,20m gesunken.

Entdecken Sie die Schritte der Montage des schwimmenden Badebeckens in Saint-Sylvestre-sur-Lot in diesem Video.